F++++R LIVE (2016)

_MG_8677

Foto: Nils Bröer

PREMIERE: 09.07.2016, Fatzertage 2016, Ringlokschuppen Mülheim

Für die Fatzertage 2016 gründet OBJECTIVE SPECTACLE  das Überbleibsel einstiger revolutionärer Zellen: Die Band. Unversehrtheit, Kraut, Glam und Tand in finsterer Zeit. Das ist die Ration. Und Verstärker, Gitarre, Synthie und Gesang: Diese werden uns zum kleinen Elektro- Motor, den haben wir aus den letzten Weltkriegen mitgebracht. Natürlich auch den Frontmann F++++R, wenn der das sein soll, der da so heißt. Von Song zu Krach zu Monolog zu Kommentar zu Situation und wieder zurück. Zwischen Opferzwang und Erlösungswahn, mutwilliger Polarisation und charmanter Vereinnahmung. Also vorwärts! Nehmt eure Schädel in die Hand und bewegt die Hüften! Denn da gibt es etwas, das wir nicht gern sagen, wie ihr euch vorstellen könnt: Wir sind nicht gern allein.

KONZEPT: OBJECTIVE SPECTACLE VON UND MIT: Paul Matzke, Christoph Wirth RAUM/LICHT: Clementine Pohl PRODUKTION: OBJECTIVE SPECTACLE,  Fatzertage 2016, Ringlokschuppen Mülheim, Ruhr

FxxxxR live: Paul Matzke, Foto: Björn Stork 

ENGLISH : SOON