SPECTACLES

SPECTACLES # 1    CLAP. 2015/16/17/…

SPECTACLES #2    F++++RLIVE 2016/17/…

SPECTACLES sind performative Dispositive, die die Blackbox und die Struktur der Guckkastenbühne als Werkzeug benutzen, um  Prozesse der Spektakularisierung und Medialisierung im Analogen und Digitalen, Sozialen und Politischen zu untersuchen. SPECTACLES können als „herkömmliche“ Performances oder Theatervorstellungen auftauchen, aber auch theatral und spektakulär inszenierte Ereignisse in die „Außenwelt der Blackbox“ installieren. SPECTACLES befassen sich mit der Geschichte des Theaters, Geschichte medialer Apparate, Techniken und Architekturen, Geschichte der Aufmerksamkeit und Wahrnehmung in Verbindung mit jeglicher Form theatraler Spektakel sei es in Politik, Neuen Medien, alten Medien oder was auch immer kommen möge…

ENGLISH

SPECTACLES are scenical dispositives using the proscenium stage structure as a tool to examine processes of spectacularisation and mediation in both the analogue and the digital, the social and the political world. They can look like regular performances as we know them, but can also try to implement theatrical and spectacular events and happenings into the outside world of the blackbox theatre. SPECTACLES are engaged in history of theatre and theatre architecture, history of media- apparatues and techniques, history of attention and perception bound to any form of the theatrical spectacular be it in politics, new media, old media, or whatsoever to come….